Datenschutzerklärung

I. Allgemeine Hinweise

Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unserer Website sind uns sehr wichtig. Wir verpflichten uns daher, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten vertraulich zu behandeln. Wir möchten Sie an dieser Stelle informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir in Bezug auf Ihren Besuch unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.

II. Was sind personenbezogene Daten?

  1. Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren, also Angaben, die die Identität des Kunden offenlegen oder offenlegen können.
  2. Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten.

III. Nutzungsdaten

  1. Zu statistischen Zwecken werden bestimmte Daten automatisiert erhoben, damit wir die Qualität unserer Webseite verbessern und an die Erfordernisse anpassen können. Bei jedem Dateiaufruf wird ein Datensatz mit den folgenden Daten erhoben: - die Seite (Referer), von der aus die Datei angefordert wurde - Namen der Datei - Datum und Uhrzeit der Abfrage - die übertragene Datenmenge - den Zugriffstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) - die Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  2. Die Daten werden gemäß Telekommunikationsgesetz (TMG) anonymisiert gespeichert.
  3. Es werden keine personenbezogenen Nutzerprofile erstellt.

IV. Cookies

  1. Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung eines Cookies informiert. Auf diese Weise wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.
  2. Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wir setzen permanente Cookies und Session-Cookies ein.
  3. Für die Auswertung von Marketing-Aktionen kommen Cookies von Drittanbietern zum Einsatz. Weitere Informationen zu Drittanbieter-Cookies finden Sie unter den Punkten XII. Google Analytics, XII. Deaktivierung von Google Analytics und XIV. Google Maps.

V. Welche Daten werden von uns erhoben und verarbeitet?

  1. Der Serengeti – Park Hodenhagen GmbH nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Vertragsbegründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Durchführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses. Unsere Kunden und Interessenten bekommen Informationen und Angebote per Post geschickt. Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Verwendung personenbezogener Daten erfolgt nur im notwendigen Umfang, insbesondere zur Führung des Kunden-Accounts, oder sofern wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden oder, wenn nötig, um eine missbräuchliche Verwendung entgegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen in rechtmäßiger Weise zu unterbinden.
  2. Zur Ausgestaltung der Internetseite werden Nutzungs- und Registrierungsdaten im notwendigen Rahmen erhoben, verarbeitet und genutzt. Kundendaten und IP-Adresse werden mit Datum und Uhrzeit im Logfile registriert und zum Zwecke der Statistikauswertung dieser Webseite benutzt und gespeichert. Eine Zusammenführung von Nutzungs- und Registrierungsdaten mit personenbezogenen Daten findet nicht statt. Es findet keine personenbezogene Auswertung statt.
  3. Solange sie nicht in anonymisierter Form ausgewertet werden, werden diese umgehend nach Ende der Session wieder gelöscht. Bestimmte Leistungen unserer Website können die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern. Dies erfolgt ausschließlich, wenn Sie der Geltung unserer Datenschutzerklärung und einer entsprechenden Nutzung Ihrer Daten zustimmen.
  4. Teilweise kommen auf unseren Internetseiten Zählpixel zum Zwecke der anonymisierten statistischen Auswertung zum Einsatz.

VI. Newsletter

  1. Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen den Newsletter zuzusenden.
  2. Wir nutzen für die Anmeldung zum Newsletter das Double-Optin-Verfahren. Nach Ihrer Anmeldung auf unserer Webseite gebekommen Sie eine Email geschickt. In dieser Email finden Sie weitere Anweisungen, damit Sie Ihre Anmeldung bestätigen. Auf diese Weise verhindern wir, dass ein Fremder Ihre Emailadresse für unseren Newsletter registriert.
  3. Nach der erfolgreichen Anmeldung wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. In dem Newsletter finden Sie einen Link, um sich abmelden zu können. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, uns eine Email zu schicken, dann löschen wir Sie.
  4. Ihre Einwilligung für die Zusendung eines Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden.

VII. Kontaktformular

  1. Zur Nutzung unseres Kontaktformulars benötigen wir mindestens die mit Stern (*) gekennzeichneten Angaben. Weitere Angaben können Sie mitteilen, müssen dies jedoch nicht. Ihre Daten verwenden wir für die Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. die Zusendung der gewünschten Information.
  2. Es steht Ihnen frei, uns telefonisch zu kontaktieren, wenn Sie keine Angaben in einem Kontaktformular machen möchten.

VIII. Internetshop (Eintrittskarten)

  1. In unsere Webseite ist ein Shopsystem integriert. Über diesen Internetshop können Eintrittskarten und Freikarten bestellt bzw. heruntergeladen werden.
  2. Die Daten, die im Laufe eines Einkaufes in unserem Internetshop erhoben und verarbeitet werden, nutzen wir für die Bestellabwicklung, Mitteilung von Statusänderungen, Rechnungsstellung und Versand / Bereitstellung der Ware sowie für die Zusendung von Informationen und Angeboten aus unserem Hause.
  3. In dem zugangsbeschränkten Bereich haben Sie die Möglichkeit Daten Ihres Kundenprofiles zu speichern und zu bearbeiten.

IX. Internetshop (Resort Lodges)

  1. Für die Buchung der Resort Lodges nutzen wir das Buchungssystem eines Drittanbieters. Dieser Anbieter wurde von uns entsprechend des Bundesdatenschutzgesetzes zur Auftragsdatenverarbeitung verpflichtet.
  2. Die Daten, die Sie im Laufe Ihrer Reservierung angeben, werden auf dem System des Drittanbieters gespeichert und uns anschließend über eine verschlüsselte Verbindung übertragen. Die erfassten Daten verarbeiten und nutzen wir zur Abwicklung Ihrer Reservierung sowie für die Zusendung von Informationen und Angeboten aus unserem Hause.

X. Payment

  1. Für die Zahlungsabwicklung bieten wir verschiedene Bezahlsysteme an.
  2. Daten, die Sie innerhalb der Zahlungsabwicklung angeben (Konto-, Kreditkarten- und Login-Daten), werden durch den Zahlungsabwickler (Payment-Provider) erhoben und verarbeitet und nicht an uns übertragen. Das Bezahlsystem ist für den ordnungsgemäßen Datenschutz und Datensicherheit verantwortlich.
  3. Wenn Sie nicht wünschen, dass die eben genannten Bezahlsysteme Ihre Daten erheben und speichern, benötigen Sie keine Shopfunktion und können direkt an unserem Eingang eine Eintrittskarte kaufen und bar bezahlen.

XI. Verschlüsselung

  1. Beste Sicherheit und guter Schutz: Alle Webseiten und Daten werden verschlüsselt übertragen.

XII. Google Analytics

  1. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzerklärung von Google.

XIII. Deaktivierung von Google Analytics

  1. Sie können das Tracking durch Google-Analytics deaktivieren. In diesem Falle wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert, der die Sammlung von Daten verhindern soll. Bitte klicken Sie auf den folgenden Link: Google Analytics deaktivieren

XIV. Google Maps

  1. Diese Domain nutzt Google Maps (Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ) zur Darstellung von Landkarten und geografischen Positionen. Bei dem Aufruf einer Webseite mit einer Karte von Google Maps werden von Ihrem Browser automatisch Daten an Google Maps übertragen. Diese Daten werden von Google erfasst und genutzt. Google setzt Cookies ein. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzbestimmungen von Google, Nutzungsbedingungen für Google Maps und Informationen zu Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie das verfügbare Browser-Plugin.

XV. Social Plugins

  1. Diese Webseite benutzt keine Social Plugins. Es werden keine Daten an soziale Netzwerke übertragen. Die eingebundenen Icons (Symbole) für soziale Netzwerke auf dieser Webseite verweisen lediglich mittels eines Links auf das entsprechende soziale Netzwerk.

XVI. Weitergabe an Dritte

  1. Wir werden Ihre Daten nur zu den oben angegebenen Zwecken verarbeiten. Eine Weitergabe der Daten darüber hinaus an Dritte erfolgt nicht. Die Weitergabe von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur dann, wenn dies durch eine Rechtvorschrift erforderlich ist und die Daten abgefragt werden.

XVII. Rechte des Nutzers

  1. Sie haben als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

XVIII. Widerspruchshinweis

  1. Wir erheben die oben beschriebenen Daten für die angeführten Zwecke. Wenn Sie dies nicht wünschen, können sie hiergegen jederzeit bei uns (für die Zukunft) widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Datenschutzbeauftragten (siehe unten).

XIX. Datenschutzbeauftragter

  1. Haye Hösel - externer Datenschutzbeauftragter - HUBIT Datenschutz Email: info@hubit.de Webseite: www.hubit-datenschutz.de Datenschutz-Telefon: 0421-89830294

XIX. Verantwortliche Stelle gemäß §3 BDSG

  1. Der Webseitenbetreiber ist auch verantwortliche Stelle im Sinne von §3 BDSG. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.