Artikel wurde in den Warenkorb gelegt
Tickets
- +
- +
Warenkorb enthält 0 Artikel
Landschaften im Serengeti-Park

Das Wild-Areal Elfenbeintal

Im Elfenbeintal leben unsere Afrikanischen Elefanten. Das Gehege für die Weibchen und Jungtiere bietet ausreichend Platz für Sand- und Schlammbäder sowie eine große Wasserstelle. Abseits des Rudels gibt es eine separate und großzügige Anlage für unseren Bullen Tonga. Elefantenbullen sind Einzelgänger und schließen sich nur der Herde an, wenn eine Elefantenkuh gerade fruchtbar ist.

Wildtiere im Serengeti-Park: Pinselohrschwein
Wildtiere im Serengeti-Park

Pinselohrschwein | Potamochoerus porcus

Pin­se­l­ohr­schweine leben in den Wäl­dern, Wüs­ten und Savanne West- und Zen­tral­afri­kas. Sie leben in Gewäs­s­er­nähe, kön­nen sehr gut schwim­men und sogar tau­chen. Aus die­sem Grund wer­den sie auch als Fluss­schweine bezeich­net. Die Schweine leben in Fami­li­en­ver­bän­den von bis zu 15 Tie­ren, die von einem aus­ge­wach­se­nen Kei­ler beg­lei­tet wer­den. Die Schweine haben feste Reviere, wel­che sie sowohl mit Duft­s­e­k­ret, als auch durch das ein­rit­zen von Bäu­men mit ihren Hau­ern mar­kie­ren.

Wildtiere im Serengeti-Park: Afrikanischer Elefant
Wildtiere im Serengeti-Park

Afrikanischer Elefant | Loxodonta africana

Das größte Land­säu­ge­tier unse­rer Erde. Früher waren Ele­fan­ten über ganz Afrika ver­b­rei­tet, heute fin­dest Du sie nur noch vom Sudan bis nach Süd­a­frika. Sie leben in Savan­nen, Buschs­tep­pen, Wäl­dern, Sumpf­ge­bie­ten und an Berg­hän­gen. Es ist bewun­derns­wert, wie fein­füh­lig und geschickt ein Afri­ka­ni­scher Ele­fant mit sei­nem Rüs­sel umge­hen kann: Das Auf­neh­men von Gegen­stän­den ist eine Leich­tig­keit für ihn. Gleich­zei­tig ist der Rüs­sel auch das Geruchs- und Tas­t­or­gan.