Artikel wurde in den Warenkorb gelegt
Tickets
- +
- +
Warenkorb enthält 0 Artikel
Landschaften im Serengeti-Park

Das Wild-Areal Europa

Hier in Europa kannst Du unsere Wild­tiere füt­tern, strei­cheln und ihre Nähe genie­ßen! Dam­hir­sche, Zie­gen und Zwer­ge­sel kom­men hier schnur­stracks auf Dich zu, beschnup­pern Dich neu­gie­rig und for­dern ganz direkt nach Fut­ter­stück­chen. Du bist sicher über­rascht, dass diese uns sonst als scheu und unnah­bar bekann­ten Tiere hier so zutrau­lich sind! Du beo­b­ach­test hier etwas ganz Beson­de­res: Unsere Tiere im Park erle­ben den Men­schen als Freund! Sie machen gute Erfah­run­gen mit dem Men­schen und haben ihr Ver­hal­ten auf­grund die­ser Erleb­nisse ver­än­dert. Wäh­rend Tiere nor­ma­ler­weise vor uns Men­schen flie­hen, wis­sen sie hier im Seren­geti-Park, dass die Nähe sogar Beloh­nung mit sich bringt und las­sen sich gern krau­len und anfas­sen. Ein berüh­r­en­der Moment!

Wildtiere im Serengeti-Park

Warzenente | Cairina moschata

Die War­ze­n­ente ist eine domes­ti­zierte Form der Moschu­sente. Die Moschu­sente stammt aus Mit­tel- und Süda­me­rika und wurde früher bereits von den indi­ge­nen Völ­kern gehal­ten. Anfang des 16. Jahr­hun­dert ist diese nach Europa gebracht wor­den.

Zwergesel - Wildtiere Serengeti-Park
Wildtiere im Serengeti-Park

Hausesel

Der Hau­se­sel gehört zu den welt­weit am meis­ten ver­b­rei­te­ten Haus­tie­ren. Die Stamm­form des Hau­se­sels ist der Afri­ka­ni­sche Esel, wel­cher ursprüng­lich in tro­cke­nen, hüge­li­gen oder gebir­gi­gen Regio­nen, meist mit stei­ni­gem Unter­grund vor­kommt. Esel kön­nen des­halb auch gut stei­nige und unweg­same Hügel hoch­k­let­tern.

Ziege- Wildtiere Serengeti-Park
Wildtiere im Serengeti-Park

Hausziege

Zie­gen gehö­ren zu der Fami­lie der Horn­trä­ger. Bei den meis­ten Zie­gen­ras­sen tra­gen beide Gesch­lech­ter Hör­ner. Genau wie die Hör­ner der Anti­lo­pen und der Nas­hör­ner beste­hen diese aus Kera­tin – genau wie auch unsere Fin­ger­nä­gel. Vor über 10.000 Jah­ren wur­den unsere heu­ti­gen Haus­zie­gen aus der in Vor­dera­sien leben­den Bezoar­ziege gezüch­tet.

Damwild - Wildtiere Serengeti-Park
Wildtiere im Serengeti-Park

Damwild | dama dama

Der Dam­hirsch stammt ursprüng­lich aus Europa, ist mitt­ler­weile aber auch in vie­len ande­ren Regio­nen der Welt ein­ge­führt wor­den. Dam­hir­sche gehö­ren zur Fami­lie der Hir­sche (Cer­vi­dae). Aller­dings ist er deut­lich grö­ßer als ein Reh und klei­ner als ein Rot­hirsch.

Alpaka- Wildtiere Serengeti-Park
Wildtiere im Serengeti-Park

Alpaka Lama | guanicoe pacos

Das Alpaka gehört zu der Fami­lie der Kamele. Es hat kei­nen Höcker, wie alle Neu­welt­ka­mele. Alpa­kas sind etwas klei­ner als Lamas und wie­gen nur bis zu 80 Kilo­gramm. Das Alpaka lebt in den süda­me­ri­ka­ni­schen Anden. Dort wird es wegen sei­ner Wolle auch als Nutz­tier gehal­ten.