Artikel wurde in den Warenkorb gelegt
Neuheiten 2020

Sibirische Tiger – Die größte lebende Katze der Erde!

Wir begrüßen eine neue Art bei uns im Park: Sibirische Tiger. Der Sibirische Tiger ist die größte Raubkatze der Erde und einer von den derzeit noch sechs lebenden Unterarten des Tigers. Im Gegensatz zu den anderen Tigern muss der Sibirische Tiger auch mit Temperaturen von bis zu minus 45 Grad auskommen. Vor diesen eisigen Temperaturen schützt ihn sein langes Winterfell und seine großen Tatzen verhindern das tiefe Einsinken in den Schnee.
Schätzungen nach gab es in den 1940er Jahren nur noch ca. 30 Tiere. Durch große Schutzgebiete konnte sich bis ins Jahr 2019 die Zahl der Tiger wieder vergrößern, sodass es wieder ca. 500 von ihnen gibt. Dennoch bleibt der Sibirische Tiger stark gefährdet. Die Gründe dafür sind der Verlust ihres Lebensraumes, immer weniger Beutetiere und die Wilderei.

Sibirische Tiger neu im Serengeti-Park© Thinkstock