Artikel wurde in den Warenkorb gelegt
Serengeti-Park Interactive App

Die neuen, einzigartigen Serengeti-Park „Interactives“

In den kom­men­den Jah­ren gestal­ten wir für Dich in unse­ren Wild-Area­len neue Ele­mente, die es Dir ermög­li­chen mit unse­ren freil­au­fen­den Wild­tie­ren zu intera­gie­ren und die Dei­nen Tier­park­be­such revo­lu­tio­nie­ren wer­den. Du wirst selbst Teil der Seren­geti!
2017 haben wir die ers­ten bei­den, welt­weit ein­zi­g­ar­ti­gen „Inter­ac­ti­ves“ gestar­tet: Den „Bao­bab-Baum“ im Wild-Areal Ost­afrika und die „Tot­emp­fäh­le“ im Wild-Areal Nor­da­me­rika.
google-play-badge app-store-batch

Tickets wählen
- +
- +
- +
Werde zum Seren­geti-Park-Tierpf­le­ger

Durch die täg­li­che Arbeit wis­sen unsere Tierpf­le­ger, was unsere Tiere beson­ders gerne mögen. Einige Lie­b­lings­be­schäf­ti­gun­gen haben wir für Dich in unsere neuen „Inter­ac­ti­ves“ ein­ge­baut. Mit Dei­nem Smart­phone kannst Du ver­schie­dene Funk­tio­nen steu­ern und Deine neuen Freunde nach Lust und Laune ver­wöh­nen. Hab‘ aber bitte Ver­ständ­nis dafür, dass unsere Tiere ihren eige­nen Kopf haben. Wir kön­nen nicht dafür garan­tie­ren, dass sie immer auf die „Inter­ac­ti­ves“ rea­gie­ren. Selbst wenn sie nicht gleich kom­men und Du nicht sofort ein Ergeb­nis siehst, tust Du ihnen bei­spiels­weise mit Fut­ter und Was­ser etwas Gutes und sie freuen sich zu einem spä­te­ren Zeit­punkt dar­über! Bitte beachte, dass einige Funk­tio­nen wie der Salz­stein und die Bürste nach der Akti­vie­rung nur für einen beg­renz­ten Zei­traum zur Ver­fü­gung ste­hen. Du soll­test diese also nur star­ten, wenn auch wir­k­lich Tiere in unmit­tel­ba­rer Nähe sind, um sie nut­zen zu kön­nen.
Und das Beste: Die Funk­tio­nen der App kön­nen auch von zu Hause aus genutzt wer­den! Die „Inter­ac­ti­ves“ kannst Du nach Park­schluss auch von außer­halb nut­zen, um unsere Tiere zu ver­wöh­nen und sie dann dabei über die Web­cams zu beo­b­ach­ten. Bitte hab Ver­ständ­nis, dass einige Funk­tio­nen unter Umstän­den Abends nicht mehr ver­füg­bar sein kön­nen. Wir wün­schen Dir viel Spaß und bedan­ken uns ganz herz­lich im Namen unse­rer Tiere!

Was die Tiere lie­ben, die in­ter­ak­ti­ven Funk­tio­nen

Unser Tipp:

Einige der Funk­tio­nen soll­test Du nur star­ten, wenn die Tiere auch in der unmit­tel­ba­ren Nähe der Inter­ac­ti­ves sind. Am bes­ten lockst Du sie zuerst über die Sound- oder Fut­ter­funk­tion an.

So klingt die Seren­geti.

Tiere sind von Natur aus neu­gie­rig. Mit der Sound-Funk­tion kannst Du über die Laut­sp­re­cher der „Inter­ac­ti­ves“ ver­schie­dene Geräu­sche abspie­len, um die Tiere zu den „Inter­ac­ti­ves“ zu locken.

Die Fut­ter­ka­none

In den Fut­ter­ka­no­nen sind kleine Lecke­reien, die unsere Tiere sehr mögen, aber nicht täg­lich bekom­men. Da unsere Tiere sehr gefrä­ßig sind, ist die Menge an Fut­ter pro Tag beg­renzt. Schau‘ ein­mal was pas­siert! Viel­leicht hast Du ja Glück.
Dein Fut­ter ist auf kei­nen Fall ver­schwen­det, wenn die Tiere nicht sofort zum Fres­sen kom­men. Genau wie Du machen sie auch mal eine Pause und sind spä­ter dank­bar, wenn sie noch ein paar Lecker­lies ver­put­zen dür­fen.

Die Tränke

Was­ser ist eine Lebens­grund­lage für jedes Lebe­we­sen. Die Tiere lau­fen in der Seren­geti sehr weite Wege, um an die weni­gen Was­ser­s­tel­len zu gelan­gen. Bei uns haben es die Tiere natür­lich leich­ter. Pro­biere es ein­mal aus und spen­diere ihnen eine kleine Erfri­schung! Sei nicht trau­rig, wenn die Tiere nicht sofort rea­gie­ren. Das Was­ser bleibt auf jeden Fall in der Tränke. Sie haben dann spä­ter ihre Freude daran!

Die Bürs­ten

Unsere Tiere lie­ben es, sich das zot­tige Fell bürs­ten und den Rücken krat­zen zu las­sen. Da sich die Bürs­ten nur für einen gewis­sen Zei­traum dre­hen, starte sie bitte nur, wenn die Tiere auch in der direk­ten Nähe sind. Dann kannst Du beo­b­ach­ten wie sie sich genuss­voll daran rei­ben!

Der Salz­stein

Mit unse­rer täg­li­chen Nah­rung neh­men wir Salze auf. Bei den Tie­ren ist das anders. Ihre Nah­rung ent­hält wenig Salz und sie müs­sen den täg­li­chen Bedarf ander­wei­tig decken. Des­halb haben wir in die „Inter­ac­ti­ves“ salz­hal­tige Leck­steine ein­ge­baut. Diese kannst Du aus­fah­ren und den Tie­ren damit etwas Gutes tun. Beachte aber auch hier, dass die Steine nur für einen bestimm­ten Zei­traum aus­ge­fah­ren blei­ben. Bitte akti­viere sie nur, wenn die Tiere auch in der unmit­tel­ba­ren Nähe sind.

Meine tie­ri­schen Freunde, mein Auto und ich

Mit der Selfi-Cam kannst Du ein unver­gess­li­ches Foto von Dir und Dei­nen neuen Freun­den schie­ßen.

Web­cams

Was machen Strei­feng­nus und Bisons am Abend? Mit unse­ren Web­cams kannst Du die Tiere in unse­rem Park auch dann beo­b­ach­ten, wenn die­ser bereits gesch­los­sen ist. Hier kannst Du auch sehen, was pas­siert, wenn Du einige der inter­ak­ti­ven Ver­wöhn­funk­tio­nen am Abend nach Park­sch­lie­ßung von zu Hause aus star­test.

Der Park-Audio­guide

Der Park-Audio­guide beg­lei­tet Dich auf Dei­ner Tour durch die ver­schie­de­nen Wild-Areale der Seren­geti-Safari. Du erfährst Wis­sens­wer­tes ­über die Tiere, denen Du begeg­nest, und folgst den span­nen­den Geschich­ten gro­ßer Ent­de­cker und Abenteu­rer.

Tickets wählen
- +
- +
- +
Seren­geti-Coins

Um einige Funk­tio­nen nut­zen zu kön­nen, benö­t­igst Du Seren­geti-Coins. Diese kannst Du Dir ent­we­der in unse­rem Shop oder direkt im Apps­tore kau­fen. Die Seren­geti-Coins wer­den auf Dei­nem Konto gut­ge­schrie­ben. Sie sind unbe­g­renzt gül­tig und kön­nen nicht zurück­ge­tauscht wer­den.

Wie funk­tio­niert’s

1. Hol Dir die App

Die neue „Inter­ac­tive App“ kannst Du dir im Apple Apps­tore oder Google Plays­tore her­un­ter­la­den. Un­ter­stützte Geräte: Smart­pho­nes und Tab­lets mit einem Betrieb­sys­tem von Apple IOS (ab 8.x) oder And­roid (ab 5.x)
google-play-badge app-store-batch

2. Die App star­ten

Beim erst­ma­li­gen Öff­nen der App erscheint das Dia­log­fens­ter „Die App möchte auf den Stand­ort Ihres Gerä­tes zug­rei­fen“. Bitte mit „ok“ bestä­ti­gen, da der Audio­guide und die „Inter­ac­ti­ves“ die­sen Zugriff zwin­gend benö­t­i­gen.
Im Anschluss wer­den alle für die Grund­funk­tio­nen not­wen­di­gen Inhalte gela­den. Je nach­dem wie sch­nell die Inter­net­ver­bin­dung ist, kann dies einen Moment dau­ern.

Um die „Inter­ac­ti­ves“ nut­zen zu kön­nen, musst Du Dir ein Konto ers­tel­len. Alle ande­ren Funk­tio­nen der App kannst Du ohne Anmel­dung nut­zen.

3. Regi­s­trie­ren/Anmel­den

In der oran­ge­far­be­nen Fläche im unte­ren Bereich fin­dest Du das Login. Kli­cke kurz auf die Schalt­fläche. Wenn du ein Face­book-Konto hast, kannst Du Dich ein­fach über Face­book anmel­den. Hier­für kli­cke bitte auf den blauen But­ton „Face­book Connect“. Wenn Du ein neues Nut­zer­konto ers­tel­len möch­test, kli­cke bitte auf den But­ton „Regi­s­trie­ren“ und folge den Anwei­sun­gen.
Die Regi­s­trie­rung ist kos­ten­f­rei.

Noch Fra­gen? Hier fin­dest Du die Ant­wor­ten.

Kann ich Seren­geti-Coins ver­schen­ken?

Du kannst in unse­rem Shop einen Gut­schein für Seren­geti-Coins kau­fen, ver­schen­ken oder selbst ein­lö­sen. Sobald Du den Kauf abge­sch­los­sen hast, erhältst Du eine E-Mail mit einem PDF. Auf die­sem PDF fin­dest du den Gut­schein-Code. Der Gut­schein-Code ver­fällt nicht und kann nur ein­mal ver­wen­det wer­den. Um ihn zu akti­vie­ren, starte bitte die App und melde Dich an. Kli­cke ansch­lie­ßend auf die Schalt­fläche „Seren­geti-Coins“. Dort fin­dest Du ein Ein­ga­be­feld für den Gut­schein-Code. Gebe die Zif­fern und Zah­len­folge ein und bestä­tige mit dem But­ton „OK“

Was kos­tet wie viel?

Wenn eine Funk­tion kos­tenpf­lich­tig ist, wer­den die benö­t­ig­ten Seren­geti-Coins auf dem Icon der Funk­tion ange­zeigt (siehe Bild). Wenn Du eine kos­tenpf­lich­tige Funk­tion nutzt, wer­den die benö­t­ig­ten Seren­geti-Coins von Dei­nem Gut­ha­ben abge­zo­gen.

Wie viel Gut­ha­ben habe ich noch?

In Dei­nem Pro­fil fin­dest Du den aktu­el­len Stand Dei­nes Gut­ha­bens sowie eine Kauf­his­to­rie, in der Du sehen kannst, für wel­che Funk­tio­nen Du wann und wie viele Seren­geti-Coins ver­wen­det hast.

Ver­fal­len meine Seren­geti-Coins, wenn ich die App lösche?

Die Seren­geti-Coins sind Dei­nem Nut­zer­konto gut­ge­schrie­ben. Du kannst die App pro­b­lem­los löschen oder auf unter­schied­li­chen Gerä­ten nut­zen. Sobald Du Dich anmel­dest, siehst Du Dein aktu­el­les Gut­ha­ben. Nicht genutzte Seren­geti-Coins ver­fal­len nicht. Du kannst sie auf­he­ben und zu einem spä­te­ren Zeit­punkt ver­wen­den.

Kann ich die App auch außer­halb des Parks nut­zen?

Das ist der beson­dere Clou: Du kannst die Inter­ac­ti­ves nach Park­sch­lie­ßung auch von zu Hause aus steu­ern und unsere Tiere aus­führ­lich ver­wöh­nen. Über die Web­cams kannst Du von übe­rall beo­b­ach­ten, wie die Tiere auf Deine Inter­ac­tive-Aktio­nen rea­gie­ren! Bitte hab Ver­ständ­nis, dass abends unter Umstän­den nicht mehr alle Funk­tio­nen ver­füg­bar sein kön­nen.

Hin­weis

Ände­run­gen vor­be­hal­ten. Wir über­neh­men keine Garan­tie oder Haf­tung für die Reak­tio­nen unse­rer Tiere auf Deine Akti­vie­run­gen der Inter­ac­ti­ves. Die ein­ge­lös­ten Coins kön­nen auch bei „Nicht­be­ach­tung“ der Tiere nicht erstat­tet wer­den.